Wer wir sind

Als unabhängige Bürgerinitiative Limbach liegt uns der Schutz des Rednitztals und seiner Anwohner*innen sehr am Herzen. 

Das Rednitztal ist für Nürnberg und Schwabach nach dem endgültigen Aus der Autobahn-gleichen B2a ein wertvolles Naherholungsgebiet. Es ist mit dem FFH-Status als schützenswertes Fauna-Flora-Habitat ausgezeichnet und beherbergt seltene Tier- und Pflanzenarten. Die historischen Wässerwiesen sind Erwerbsgrundlage für die regionalen Landwirte und sollen Immatrielles Kulturerbe werden.   

Dieser einmalige Naturraum ist durch den geplanten Bau einer Höchstspannungsstromtrasse massiv gefährdet. Diese wird als Ersatzleitung für die bestehende Juraleitung P53 vorgestellt, geht aber von den Leitungskapazitäten und baulichen Ausmaßen weit darüber hinaus. Aufgrund des fehlenden Mindestabstandes von 400 Metern zu Wohnbebauungen, Schulen, Kindergärten und Sportstätten sind die gesundheitlichen Risiken für die Betroffenen nicht absehbar.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Machen Sie mit, wir laden Sie herzlich ein, uns zu unterstützen.